Gästebuch

"Die Menschen sind da, um einander zu helfen, und wenn man eines Menschen hilfe in rechten Dingen nötig hat, so muss man ihn dafür ansprechen."
- Jeremias Gotthelf (1797 - 1854)

Werner-Ehrich-Stiftung - für Nienburg

Autor: Tobias Göckeritz

Eingetragen am: 24.01.08 um 20:49:25

Seit Jahren zeichnet die Werner Ehrich Stiftung hervorragende Leistungen junger Landwirte im Berufsabschluß mit einer Geldprämie aus. Dabei werden sowohl sehr gute Leistungen von Auszubildenden als auch von Fachschülern und Meistern gewürdigt. Die Prämie ist Anerkennung und Motivation für die jungen Menschen. Die Landwirte des Landkreises Nienburg sind Werner Ehrich für seine großzügige und vorausschauende Stiftung zu großem Dank verpflichtet. Tobias Göckeritz - Kreislandwirt

Autor:

Eingetragen am: 01.12.07 um 11:16:37

Im Namen aller Mitglieder des Spielmannszuges Leese bedanke ich mich für die großzügige Unterstützung bei der Instrumentenbeschaffung für unsere Nachwuchsgruppe. Der Spielmannszug Leese musiziert, anders als die meisten Spielmannszüge mit Konzertflöten statt den herkömmlichen Spielmannsflöten. Die Konzertflöten sind aber um ein vielfaches teurer und stellen den Verein bei der Beschaffung häufig vor große Probleme bei der Finanzierung. In diesem konkreten Fall freuen sich acht Musiker unserer Nachwuchsgruppe über Instrumente die zum größten Teil von der Werner-Ehrich-Stiftung bezahlt wurden. Wir bedanken uns recht herzlich,
der Spielmannszug Leese

Autor: Uwe Warnecke

Eingetragen am: 28.05.07 um 15:34:06

Wir bedanken uns im Namen von rund 1500 Jugendlichen recht herzlich für die großartige Unterstützung durch die Werner-Ehrich-Stiftung für das 22. Internationale Jugendvolleyballturnier "Die Kleine Nienbugerin". Nur durch diese und ähnliche Hilfen ist es uns möglich, die größte Jugendveranstaltung im Kreis Nienburg durchzuführen. Mit den Mitteln der Werner-Ehrich-Stiftung können wir die Teilnahme für Jugendliche aus allen Regionen Deutschlands und aus dem benachbarten Ausland ermöglichen. Diese Begegnung in sportlichem Rahmen trägt weiter zur Völkerverstädigung und zur Förderung der Jugend im allgemeinen bei.
Uwe Warnecke, Vorsitzender des VC Nienburg, für alle Organisatoren und Teilnehmer des Turniers "Kleine Nienburgerin".